Choralschola Christ König


Die Choralschola Christ König wurde wie der Kirchenchor Christ König im Jahr
1956, also vor nunmehr 60 Jahren gegründet.
Die sieben Herren der Schola bereichern die Hochfeste mit den klassischen
gregorianischen Propriumsgesängen und gestalten Gottesdienste in Advent und
Fastenzeit. Sie sind aber auch offen für gemeinsame Auftritte mit den anderen
Chören aus Christ König, sei es auf dem Further Nikolausmarkt, beim
gemeinsamen Adventssingen oder bei der Unterstützung des Kirchenchores.
Gemeinsam ist ihnen die Leidenschaft für den gregorianischen Choral, den
einen von der Kindheit in der Knabenschola an- unser ältestes Mitglied blickt
auf 70 Jahre Choralgesang zurück- den anderen als „Neueinsteigern“ im
Erwachsenenalter, stets aber mit Begeisterung und Einsatz.
Neben den lateinischen Gesängen gehört auch der deutsche Liturgiegesang zum
Repertoire der Schola.